Games

Der Austausch sind die wichtigsten Bitcoin-Wale?

In der Krypto-Welt gibt es verschiedene Arten von Akteuren, wobei die Bitcoin-Wale zu den bekanntesten gehören. Wir wissen, dass dies mächtige Investoren sind. Tatsächlich sind sie so mächtig, dass sie den Wert einer Gruftwährung ändern können, wenn sie es wollten, zumindest theoretisch. Aber wissen Sie, ob der Austausch die wichtigsten Bitcoin Circuit Whales sind?

Um eine Person oder Institution als Bitcoin Whale zu betrachten, muss sie eine große Menge an BTC in ihrem Portfolio haben. Nun, wenn Sie genau hinsehen, sind es die Brieftaschen der Börsen, die die meisten Bitcoin in ihrem Besitz haben. Das liegt einfach daran, dass viele Menschen ihre BTCs an diesen Standorten aufbewahren und sich daher dort ansammeln.

Beispielsweise gehören viele der Personen mit den meisten BTCs zufällig auch den CEOs oder Gründern einiger Börsen an. Dies ist der Fall von Changpeng Zhao von Binance und Brian Armstrong, dem CEO von Coinbase.

revolt

Es ist jedoch logisch, dass viele Bitcoin Wale ihre wahre Identität nicht preisgeben, so dass sie für ihre Sicherheit steht. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, uns auf den Austausch mit mehr Bitcoin auf Ihrer Plattform zu konzentrieren.

Welches sind die beliebtesten Bitcoin-Wale?

Austausch wie bei den Zitterwalen. Es liegt auf der Hand, dass die Verbindung der beiden Konzepte für viele verwirrend sein kann, aber die Wahrheit ist, dass es sich im strengen Sinne des Wortes um den Austausch der größten Bitcoin-Wale handeln würde. Die Brieftaschen dieser Plattformen enthalten unvorstellbare Mengen an BTC, ebenso wie die Anhäufung von Nutzern.

In diesem Jahr ist Coinbase der größte Bitcoin-Gläubiger unter den Börsen. An zweiter Stelle steht Binance. Die erste erreichte in diesem Jahr eine Million Bitcoins (BTC) in ihren kalten Brieftaschen.

Dies ist nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass 92% der institutionellen Investoren ihre Krypto-Währungen an der Börse behalten, so eine Studie der Binance aus dem Jahr 2019.

Darüber hinaus befinden sich nach Angaben von Token Analyst 6,7 % des gesamten im Umlauf befindlichen Bitcoin-Vorrats in den Geldbörsen von acht großen Kryptosystem-Börsen.

In diesem Jahr sahen die Bestände der BTC in den kalten Brieftaschen der großen Börsen Anfang des Jahres so aus, wenn man Coinbase herausnimmt.